Start » Artikel verschlagwortet mit » Zofinger

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Ueli Maurer dürfte 2019 Bundespräsident sein

Bundesrat Ueli Maurer ist zum Vizepräsidenten des Bundesrates gewählt worden. Das bedeutet mit einiger Sicherheit, dass er im Zofinger Jubiläumsjahr 2019 zum zweiten Mal Bundespräsident sein wird. Er hatte dieses Amt schon 2013 inne. Der 1950 Geborene gehört seit 2009 Mitglied der Landesregierung an. Er war zuerst Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und […]

\ \ \

Ein Zofinger im “Nebelspalter”

Wir verraten den Namen nicht, sagen nur, dass er wortwörtlich ein Spinner war, auf der Welt herumreiste und doch den Einheimischen einen Wanderweg schuf. Er liebte Eisenbahnen, und war Banker. Und natürlich: er war Zofinger. Mehr darüber in der Festschrift 2019. Oder im “Nebelspalter” vom 4. August 1894. Ein Zofinger im “Nebelspalter” – herrlich!

Besuch bei Albert Anker

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Besuch bei Albert Anker

Der Maler Albert Anker ist in fast allen grossen Schweizer Kunstmuseum präsent. Anker, der in seiner Studienzeit in die Zofingia eintrat und sich dort auch engagierte, gehörte mit seinem Werk zu den ganz Grossen seiner Zeit. Etwas Besonderes ist es aber, einmal ins Albert-Anker-Haus an der Müntschemiergasse 7 in Ins zu gehen. Vom April bis […]

Zwei Zofinger Künstler – ein Thema: Reformation

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zwei Zofinger Künstler – ein Thema: Reformation

Reformation! Bis 14. Januar 2018 zeigt das Kunsthaus Zürich zu diesem Gesamtthema eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, die durch ihr Nach- und Miteinander so etwas wie ein Gespräch in Gang setzen. Es sind Werke vom 13. bis zum 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt steht Ferdinand Hodler, dazu kommt ein zweiter Zofinger: Albert Anker. 1911 hatte Hodler […]

Theodor Kocher: Feier zu Ehren eines grossen Pioniers

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Theodor Kocher: Feier zu Ehren eines grossen Pioniers

Er war Zofinger, er war Arzt und talentierter Chirurg, und er wurde Nobelpreisträger: Theodor Kocher (1841 – 1917). Hundert Jahre nach seinem Tod führte das Inselspital ein grosses Symposium durch. Das Auditorium Ettore Rossi war voll besetzt, als der CMO der Insel-Gruppe, Prof. Urs P. Mosimann, die Persönlichkeit Kochers schilderte. Er sprach vor allem die […]

Wandertour zu den Bildern des Genfer Zofingers Cingria

\ \ \ \ \ \ \

Wandertour zu den Bildern des Genfer Zofingers Cingria

Finhaut, hoch über Vernayaz, kann getrost zu einem Pilgerziel der Zofinger werden. In der grossartigen Kirche, deren Pfarrei dem Abt von St-Maurice unterstellt ist, hat der Genfer Zofinger Alexandre Cingria (1879-1945) ein aussergewöhnliches Werk geschaffen, das eine Tagestour rechtfertigt. Man kann in Martigny oder Vernayaz den Mont-Blanc-Express besteigen und hinauf nach Finhaut fahren. Oder noch […]

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

Ja, das war er: ein technisches Genie von internationalem Ruf, und obendrein Luzerner Zofinger. Die Rede ist von Roman Abt (1850 – 1933), der sich als Maschineningenieur ganz der Bahntechnik widmete und wichtige Erfindungen tätigte. Eine davon betraf die Standseilbahnen. Wenn diese einspurig rauf- und runterfuhren, war das kein Problem. Sie hingen am Seil und […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zofingerandrang in der Brauerei Hardwald

Während Philister mit Wasser und anderem Zeug den Durst zu löschen versuchen, machen es die Zofinger mit Bier. Mit erlesenem Bier. So in Wallisellen, wo es auf dem Zwicky Areal die Brauerei Hardwald gibt. Operativer Chef ist der Zofinger Patric Eggler v/o Zottel-ic. Das Bier ist grossartig, es verteilt sich inzwischen auf mehrere Sorten: Glattgold, […]

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

\ \ \ \ \ \ \ \ \

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

In der Neuen Zürcher Zeitung vom 30. Mai 2017 findet sich auf Seite 10 (“Meinung und Debatte”) ein Beitrag über General Ulrich Wille und seine Probleme mit der Zofingia. Titel: “Ulrich Wille und die Zofinger. Des Generals Niederlage. Autor: Ronald Roggen v/o Chaplin. Hier ein PDF des NZZ-Artikels. Hier der Link auf die Online-Ausgabe der NZZ, […]

Zugerfahrt 2017 – für Aktive wie für Altzofinger

\ \ \ \ \ \ \ \

Zugerfahrt 2017 – für Aktive wie für Altzofinger

Am Auffahrtstermin 2017 war traditionsgemäss wiederum die Zugerfahrt angesagt, diesmal aber kam sie anders daher. Hocherfreut urteilt der treue Verbindungsfotograf Rudolf M. Huber v/o Pfuus: “Es war eine sehr schöne Idee, die Zugerfahrt für die Aktiven auch für die AZ zu organisieren, die im Kloster Kappel logierten, und mit dem Jubiläum 500 Jahre Reformation zu verbinden. […]

Seite 1 von 3123