Start » Artikel verschlagwortet mit » Zofinger

Wandertour zu den Bildern des Genfer Zofingers Cingria

\ \ \ \ \ \ \

Wandertour zu den Bildern des Genfer Zofingers Cingria

Finhaut, hoch über Vernayaz, kann getrost zu einem Pilgerziel der Zofinger werden. In der grossartigen Kirche, deren Pfarrei dem Abt von St-Maurice unterstellt ist, hat der Genfer Zofinger Alexandre Cingria (1879-1945) ein aussergewöhnliches Werk geschaffen, das eine Tagestour rechtfertigt. Man kann in Martigny oder Vernayaz den Mont-Blanc-Express besteigen und hinauf nach Finhaut fahren. Oder noch […]

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

Ja, das war er: ein technisches Genie von internationalem Ruf, und obendrein Luzerner Zofinger. Die Rede ist von Roman Abt (1850 – 1933), der sich als Maschineningenieur ganz der Bahntechnik widmete und wichtige Erfindungen tätigte. Eine davon betraf die Standseilbahnen. Wenn diese einspurig rauf- und runterfuhren, war das kein Problem. Sie hingen am Seil und […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zofingerandrang in der Brauerei Hardwald

Während Philister mit Wasser und anderem Zeug den Durst zu löschen versuchen, machen es die Zofinger mit Bier. Mit erlesenem Bier. So in Wallisellen, wo es auf dem Zwicky Areal die Brauerei Hardwald gibt. Operativer Chef ist der Zofinger Patric Eggler v/o Zottel-ic. Das Bier ist grossartig, es verteilt sich inzwischen auf mehrere Sorten: Glattgold, […]

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

\ \ \ \ \ \ \ \ \

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

In der Neuen Zürcher Zeitung vom 30. Mai 2017 findet sich auf Seite 10 (“Meinung und Debatte”) ein Beitrag über General Ulrich Wille und seine Probleme mit der Zofingia. Titel: “Ulrich Wille und die Zofinger. Des Generals Niederlage. Autor: Ronald Roggen v/o Chaplin. Hier ein PDF des NZZ-Artikels. Hier der Link auf die Online-Ausgabe der NZZ, […]

Zugerfahrt 2017 – für Aktive wie für Altzofinger

\ \ \ \ \ \ \ \

Zugerfahrt 2017 – für Aktive wie für Altzofinger

Am Auffahrtstermin 2017 war traditionsgemäss wiederum die Zugerfahrt angesagt, diesmal aber kam sie anders daher. Hocherfreut urteilt der treue Verbindungsfotograf Rudolf M. Huber v/o Pfuus: “Es war eine sehr schöne Idee, die Zugerfahrt für die Aktiven auch für die AZ zu organisieren, die im Kloster Kappel logierten, und mit dem Jubiläum 500 Jahre Reformation zu verbinden. […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zofinger Demo bei der Hohlen Gasse

Unter prachtvollem Himmelblau sind am 31. März 2017 über 40 Altzofinger von Immensee nach Weggis gewandert. Hauptstation war die Hohle Gasse bei der Tellskapelle, wo denn auch La Blanche stieg. An dieser Stelle hatten am 10. August 1821 – am Tag der Einweihung des reaktionären Löwendenkmals in Luzern – protesthalber über zwei Dutzend Luzerner Zofinger eine […]

\ \ \ \ \ \ \

Hinschied von Frédéric de Sinner

Die Zofinger und Altzofinger haben betroffen von der Mitteilung Kenntnis genommen, dass am 6. April 2017 der Altzofinger Dr. Frédéric de Sinner v/o Gäder verstorben ist. Damit ist der Verlust eines überaus engagierten, treuen und humorvollen Mitgliedes zu beklagen. Er war Präsident der Altzofingia Fribourg und hat wesentlich zum Gelingen der “Blanche” in Fribourg beigetragen. […]

Freundschaftliche Kontakte mit dem Schweiz. StV

\ \ \ \ \ \ \ \

Freundschaftliche Kontakte mit dem Schweiz. StV

Nach den Treffen in Bern und Basel hat am 16. Februar 2017 ein drittes in Fribourg stattgefunden: die Höchstchargierten des Schweizerischen Studentenvereins bei der Zofingia zu Gast. Die “Blanche” war ein bestens geeigneter Ort für diesen freundschaftlichen Kontakt. Das Bier aus dem Hause Haldemann sorgte für flüssige Gespräche und die Weisswurst schmeckte vorzüglich. Von Seiten […]

Conzärtli 2017 – Ohrenschmaus und Theaterspass

\ \ \ \ \ \ \ \

Conzärtli 2017 – Ohrenschmaus und Theaterspass

Das Zofingerconzärtli in Basel, welche Tradition – und vor allem: welche Leistung! Im Februar 2017 erlebten die Basler Zofinger voll besetzte und Säle mit einem begeisterten Publikum. Zuerst ein erhabener Prolog, dann Schubert, gespielt von Christian Brunner v/o Q-Dur am Klavier, darauf derselbe Komponist, aber geboten in gesanglicher Interpretation (Christian Schmid v/o Raggbiwurscht, Christoph Burckhardt v/o Hochwasser, David […]

\ \ \ \ \ \

Kommentierte Gotthelf-Ausgabe – mit Zofingern

Marianne Derron und Norbert D. Wernicke präsentieren am 29. Oktober 2016 ihre kommentierte Ausgabe von Gotthelfs “Kurt von Koppigen”. Da dieses Buch auch Hinweise Gotthelfs auf Zofinger enthält, erscheint das Buch doppelt wichtig! Wer an der Vernissage dabei sein möchte, ist gebeten, sich beim Centralpräsidenten der AZ anzumelden. Sie findet statt um 14:45 Uhr im Gotthelf […]

Seite 1 von 212