Start » Artikel verschlagwortet mit » Studentenverbindung

Treffen 2017: Zofingen meets Zofingia

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Treffen 2017: Zofingen meets Zofingia

Über 30 Gäste haben am traditionellen Treffen von Zofingia und Zofingen teilgenommen, und der 17. Oktober 2017 verlief in angeregter Stimmung. Die Zofigerinnen und Zofiger nahmen die Jubiläumspläne der Verbindung auf, notierten sich einiges und brachten auch ihre Wünsche ein: Es soll 2019 auch ein Familienfest werden, das wäre schön. Es wäre gut, wenn es […]

Besuch bei Albert Anker

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Besuch bei Albert Anker

Der Maler Albert Anker ist in fast allen grossen Schweizer Kunstmuseum präsent. Anker, der in seiner Studienzeit in die Zofingia eintrat und sich dort auch engagierte, gehörte mit seinem Werk zu den ganz Grossen seiner Zeit. Etwas Besonderes ist es aber, einmal ins Albert-Anker-Haus an der Müntschemiergasse 7 in Ins zu gehen. Vom April bis […]

Zwei Zofinger Künstler – ein Thema: Reformation

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zwei Zofinger Künstler – ein Thema: Reformation

Reformation! Bis 14. Januar 2018 zeigt das Kunsthaus Zürich zu diesem Gesamtthema eine beeindruckende Sammlung von Gemälden, die durch ihr Nach- und Miteinander so etwas wie ein Gespräch in Gang setzen. Es sind Werke vom 13. bis zum 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt steht Ferdinand Hodler, dazu kommt ein zweiter Zofinger: Albert Anker. 1911 hatte Hodler […]

\ \ \ \ \

CP der Aktiven erneut im Zofinger Einwohnerrat

Dem amtierenden CP der Aktiven, Christian Läubli v/o Tümpel, darf man zum Zofinger Wahltag vom 24. September 2017 herzlich gratulieren. Er ist auf der Liste der “FDP – die Liberalen” mit 965 Stimmen erneut in den Einwohnerrat der Thutstadt gewählt worden. Die SVP hat 9 Sitze erzielt, die SP und die FDP je 8. Die […]

CP Christian Läubli im grossen Interview

\ \ \ \ \ \ \ \

CP Christian Läubli im grossen Interview

Christian Läubli v/o Tümpel in Prachtslaune! So sieht man ihn im grossen Bericht, der am 16. September 2017 im Zofinger Tagblatt erschien. Es war ein vortrefflich illustriertes Interview, das nicht nur viel über den Centralpräsidenten verriet, sondern auch über die Zofingia. Genau das ist in hohem Mass erwünscht, wenn man an die nächsten Centralfeste und […]

\ \ \ \ \

Meinungsaustausch und Wirtschaftsapéro

Die Stadt Zofingen hat einmal mehr zum Meinungsaustausch mit anschliessendem Apéro eingeladen, wie schon 2016. Und bei den “aktuellen Projekten” wie auch beim Thema “Finanzen” bot Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger ein Feuerwerk voller interessanter Informationen. Die Zofingia war durch den CP der AZ vertreten und bekam so guten Einblick in die Entwicklung ihrer Bundesstadt. Zuerst aber […]

Medien berichten über das Zofingia-Engagement in Zofingen

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Medien berichten über das Zofingia-Engagement in Zofingen

Nach dem stimmungsvollen Helferfest das starke und gefreute Echo in den Medien. Das Zofinger Tagblatt berichtete am 13. September 2017 online unter dem Titel “Aus der Not wurde ein Helferfest” – mit tollen Fotos unserer Verbindung. Hier die Bilderseite. Dazu ein Beitrag  unter dem Titel “Die Stadt dankt”. Dass die Zofingia in diesen Berichten ausführlich […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Helferabend in Zofingen – Festfreude und ein herzliches Dankeschön

Zofingen verbindet – wie hätte es die Thutstadt besser zeigen können als am Helferfest vom 12. September 2017, wo es galt, nach dem verheerenden Unwetter den vielen Helferinnen und Helfern zu danken. Sie kamen herbei, aus Baden, wo die Feuerwehr Pumpen hergefahren hatte, aus Aarau, aus Aarburg, Zivilschützer, in Scharen auch die Leute aus Zofingen […]

Zofingen würdigt die Unterstützung durch die Zofingia

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Zofingen würdigt die Unterstützung durch die Zofingia

Am Dienstag, 12. September 2017, geht ab 18:30 Uhr im Stadtsaal Zofingen der Helferabend über die Bühne. Im Mittelpunkt des Abends: die vielen Helferinnen und Helfer, die zugepackt haben, als sich am 8. Juli über der Thutstadt eine gewaltige Gewitterzelle entlud und Gärten, Gassen und Keller mit Schmutzwasser füllte. Die Schäden des Unwetters waren enorm, […]

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Schlagen, Abtun und dann ein verdientes Bier

Einer der berühmtesten Zofinger, Jeremias Gotthelf, hatte in seinem Roman “Ueli der Knecht” 1841 über das Hornussen berichtet. Also muss was dran sein! Die Altzofingia Thurgau unter sportlicher Leitung von Marcel Keller v/o Ko-Los hat auf den 1. September 2017 auf die Allmend Frauenfeld eingeladen. Hier hielt die Hornussergesellschaft Frauenfeld nicht nur ein Spielfeld bereit, […]