Start » Artikel verschlagwortet mit » Luzern

Stimmungsvolles ABAZ-Konzert  in der Leuchtenstadt

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Stimmungsvolles ABAZ-Konzert in der Leuchtenstadt

Es war kalt in Luzern – aber stimmungsvoll und wunderschön. Am 5. Dezember 2017 haben die alphornblasenden Altzofinger ABAZ auf dem Kornmarkt der Leuchtenstadt ein Konzert gegeben, das nicht nur Altzofinger und ihre Damen, sondern auch Passanten faszinierte. Auch viele Touristen blieben gebannt stehen, als sie vor der grossen Krippe die Alphornklänge vernahmen, die so […]

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Ein technisches Bahngenie mit rot-weiss-rotem Band

Ja, das war er: ein technisches Genie von internationalem Ruf, und obendrein Luzerner Zofinger. Die Rede ist von Roman Abt (1850 – 1933), der sich als Maschineningenieur ganz der Bahntechnik widmete und wichtige Erfindungen tätigte. Eine davon betraf die Standseilbahnen. Wenn diese einspurig rauf- und runterfuhren, war das kein Problem. Sie hingen am Seil und […]

Informativ und spielerisch: modernes Display für Fussgänger

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Informativ und spielerisch: modernes Display für Fussgänger

Die Arbeiten für das geplante Zofingia-Geschenk an die Stadt rücken voran. In der Arbeitsgruppe der Stadt wirken CP Ronald Roggen v/o Chaplin und CA Rolf Hediger v/o Rumba mit. Diese haben am 13. Juni 2017 die Messe “Suisse Public” in Bern besucht, die gerade im Bereich der Fussgängerleitsysteme und der Signalisation Interessantes zeigt. Hier trafen […]

Gotthardtreffen am einstigen Sitz der Gotthardbahn

\ \ \ \ \ \ \

Gotthardtreffen am einstigen Sitz der Gotthardbahn

Wo einst die vom Zofinger initiierte Gotthardbahn-Gesellschaft ihren Sitz hatte, in Luzern, haben sich am 8. Oktober 2016 über dreissig Altzofinger zum Gotthardtreffen zusammen gefunden. Sie kamen aus Graubünden, aus dem Tessin, aus Genf und natürlich auch aus Luzern. Claudio Fanger v/o Zenith hatte ein Programm zusammengestellt, dass die Schar zuerst auf das Schiff lotste. […]

Symposium zu Troxler, dem grossen “Zofingervater”

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

Symposium zu Troxler, dem grossen “Zofingervater”

Der Philosoph und Arzt Ignaz Paul Vital Troxler (1780-1866) hat, obwohl selber nicht Zofinger, die Zofingia in ihren Anfängen stark mitgeprägt. So hat er vor allem auf die Studierenden am Lyceum Luzern einen grossen Einfluss ausgeübt. Er hat sie zum Zofingerverein geführt, dem sie als dritte Sektion beitraten. Als er seines Amtes enthoben wurde, flog […]

ZH-BE-LU bei Durstwetter in Luzern

\ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \ \

ZH-BE-LU bei Durstwetter in Luzern

Der 29. August 2015  bot den Zürchern, Bernern und Luzernern eine sonnige Gelegenheit,  ihr traditionelles Dreisektionentreffen zu geniessen. Daniel Bächtold v/o Wiitwinkel hatte für sie in Luzern einen Begrüssungskaffee und eine Fahrt mit dem City-Wägeli organisiert, wobei man nach Zofingerart den Löwen eher mied. Später folgten ein Aperitf und ein Mittagessen im “Schlüssel”, in Anwesenheit […]