Start » Artikel verschlagwortet mit » Centralblatt

\ \ \ \

Verlegervertrag fürs Centralblatt bleibt erhalten

Nachdem in den letzten zwei Jahren nur je 3 Centralblätter erschienen sind und die Post deshalb den Verlegervertrag kündigen musste – siehe Bericht im Web -, können wir jetzt aufatmen. Auf unsere freundliche, mit Argumenten versehene Intervention eingereicht haben, zog die Post am 15. Januar die Kündigung zurück. Damit bleiben uns die Vergünstigungen der Post […]

Centralblatt im Winterschlaf

\ \ \ \ \ \ \ \

Centralblatt im Winterschlaf

Es ist ein gutes Zeichen, wenn man realisiert, dass kein Centralblatt erscheint. Ein schlechtes Vereinsorgan würde man gar nicht vermissen. Nun vermissen wir also das vertraute Vereinsorgan, das immerhin schon im 157. Jahrgang erscheint – beziehungsweise erscheinen sollte. Nach dem vierten Heft der Basler im August 2016 erschien im gleichen Jahr 2016 anders als erwartet […]

\ \ \ \ \ \ \

Das Centralblatt der Zofingia – auch im Web!

Die neusten Centralblatt-Jahrgänge sind jetzt auf dieser Website greifbar, ab Jahrgang 152. Einfach per Klick! Die Druckerei hat dafür PDFs zur Verfügung gestellt, je für den Umschlag und für den Inhalt jeden Heftes. Viel Spass beim Blättern – und auch beim Surfen!

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

\ \ \ \ \ \ \ \ \

In der NZZ: General Wille und die Zofinger

In der Neuen Zürcher Zeitung vom 30. Mai 2017 findet sich auf Seite 10 (“Meinung und Debatte”) ein Beitrag über General Ulrich Wille und seine Probleme mit der Zofingia. Titel: “Ulrich Wille und die Zofinger. Des Generals Niederlage. Autor: Ronald Roggen v/o Chaplin. Hier ein PDF des NZZ-Artikels. Hier der Link auf die Online-Ausgabe der NZZ, […]

Projekte 2016 – 2018

\ \ \ \ \ \ \ \ \

Projekte 2016 – 2018

Centraldiskussion: Zusammen mit den Sektionen wird der Freiburger Centralausschuss nacheinander drei Projekte realisieren. 2016: Projekt Kommunikation. Hauptinhalte: Kommunikation allgemein, Website, Centralblatt, Medien. 2017: Projekt Patriae. Hauptinhalte: Unsere Devise in der modernen Schweiz. 2018: Projekt Visionen. Hauptinhalte: Visionen zur künftigen Zofingia, Visionen zur künftigen Schweiz.