NZZ Reportage über die Zofingia

 

Unsere aufmerksamen User erinnern sich: Am 29. März 2018 fand im Zürcher Restaurant zum Vorderberg eine Cantusstunde statt. Siehe Bericht. Ruth Soland nutzte den Abend, um für einen Kulturevent am Jubiläumsfest die Sangespotenz der Zofingia einzuschätzen. Dabei war aber auch Flurin Clalüna von der Neuen Zürcher Zeitung. Sein Ziel: ein Bericht über das Männerbündlertum. Am 25. April 2018 ist die Reportage erschienen (s. Bild oben).

In der Folge schickte AZ-CP Ronald Roggen v/o Chaplin der NZZ eine Stellungnahme, worauf sich ein mehrteiliger und nicht uninteressanter Mailverkehr entwickelte. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− two = two