Heft 1 der Luzerner Centralblatt-Jahrganges 158

In klarer Aufmachung zeigt sich die Nummer 1 des Centralblatt-Jahrganges 158. Verantwortlich ist der Luzerner Centralausschuss der Aktiven, dessen CP-Worte auch gleich den Einstieg ins Märzheft vermitteln. Darauf ein Beitrag der Strategiekommission und die Agenda-Hinweise des AZ-Centralpräsidenten. Das Centralblatt als Kommunikationsvehikel hat also wieder Tritt gefasst und wird in diesen Monaten vor dem Jubiläum 2019 doppelt wichtig.

Wie findet ihr das Heft? Schreibt hier einen Kommentar hinein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ twoundforty = 44