Am 3. August 2019 geht es nach Vevey

Zofingertag am 3. August 2019

Das “Fête des Vignerons” ist ein grosses Format – von der UNESCO wird es als immaterielles Welterbe anerkannt, und es macht sich entsprechend rar: man kann es nur alle 25 Jahre besuchen!

Der Präsident der Waadtländer Altzofinger, Jean-Hugues Busslinger v/o Iznogoud, und Ausschussmitglied Guillaume Wurlod sind dieser Tage an die interessierten Zofinger und Altzofinger gelangt mit dem Hinweis auf den 3. August 2019. An diesem Samstag wird es am Genfersee einen Zofinger-Tag geben. Dann bieten die Waadtländer ab 21 Uhr den Zugang zur Aufführung in der Arena, nach einem Apéro und einem Abendessen am Hafen von La Tour-de-Peilz. Am Nachmittag kann der Umzug bewundert werden.

“Zu dieser Gelegenheit werden sich mehrere Tausend Schauspieler und Statisten in einer dafür speziell gebauten Arena in Vevey (VD) am Genfersee treffen Das ‘Fête des Vignerons'” von 2019 wird nach der Ausgabe von 1999 und nebst der Zweihundertjahrfeier unserer Verbindung eine der grössten Veranstaltungen des Sommers 2019. Unser Ausschuss möchte allen Zofingern die Möglichkeit bieten, ein Ticket für sich und einen Gast zu reservieren, sowie vor der Aufführung an einem Apéro und Abendessen unter Farbenbrüdern teilzunehmen”

Der Preis dürfte zwischen 90 und 250 Franken liegen, dazu kommt die Festkarte zu 80 bis 100 Franken für Apéro, Abendessen und Festzelt. Die Tickets für die Aufführung werden nur zusammen mit der Festkarte verkauft. Pro Zofinger stehen maximal zwei Karten zur Verfügung. Bis 31. März 2018 kann man sich anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung. Auskünfte per Telefon 079 288 15 15.

 

Eine Antwort zu Am 3. August 2019 geht es nach Vevey

  1. Man sagt Lac Léman, nicht Genfersee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fourundeighty − nineundseventy =