Präsidiale Konferenzbesuche in Fribourg

Am 17. März 2018 wird die Präsidenten- und Konferenz des Schweizerischen Altzofingervereins traditionsgemäss am Standort des Centralausschusses stattfinden. Deshalb werden ab 9:30 Uhr die AZ-Präsidenten in Fribourg eintreffen und vom Bahnhof Richtung Place Python ziehen, dort weiter kathedralenwärts durch die Rue des Alpes pilgern und in die schönen Räume des Aigle-Noir einschwenken. Nach der Konferenz eine mittägliche Stärkung, damit das kulturstarke Nachmittagsprogramm ohne Kräfteverlust durchgestanden werden kann.

Abgeschlossen wird der Konferenztag in der “Blanche”, also im Fribourger Zofingerhaus an der Grand-Rue 65, wo die Zapfhahnen der “Blonde”-Bar auf durstige Seelen warten. Parterre und Kellergewölbe wurden frisch renoviert. Bier ist in allen Grössen reichlich vorhanden, auch im hübschen “jeune-fille” für zügiges Durchtesten des Angebots.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = two