Fribourg: lebhafte Altzofingia und ein Aktivitas-Rekord

AZ-X Sebastian Vogel v/o Schal (rechts) und Aktiven-X Constant Despont v/o Shushuram (links mit Schärpe)

Da bleibt kein Wunsch offen in Fribourg: Eine “Blanche”, neu hergerichtet und mit gutlaufendem Barbetrieb in der “Blonde” (Provo-Sense sei es gedankt!). Eine regsame Altzofingia in der festen Hand des stark engagierten Präsidenten Sebastian Vogel v/o Schal. Und als perfekte Überraschung die Mitteilung des souveränen X der Aktiven, Constant Despont v/o Shushuram, wonach sieben Spefuxen um Einlass baten und die Sektion volle zwei Dutzend Mitglieder zähle.

Das waren die tollen Eckpunkte der Generalversammlung der Altzofinger unter dem Gewölbe der “Blanche”. CP Ronald Roggen v/o Chaplin informierte über die Spende zugunsten des Helferabends in Zofingen, nach dem verheerenden Unwetter. Die Spende von total CHF 15 000 kam sehr gut an und wirkte auch auf die Vereine, die ja für das Fest 2019 gewonnen werden sollen. Die Altzofinger sprachen unter anderem einen freiwilligen Beitrag an das Jubiläumsfest 2019 und fassten ins Auge, die Archivalien einzusammeln und zu ordnen, wofür sich CA Rolf Hediger v/o Rumba anerbot.

Hier ein paar Bilder von der GV.

20 Traktanden abgehandelt, die Corona war reif für das Abendessen mit den Damen.

Kommentar verfassen