Couleuriker wollen wieder vermehrt Farbe bekennen

Am 28. März 2018 ist es soweit: dann wollen die Schweizer Studentenverbindungen sichtbar Farbe bekennen. Von Organisatorenseite wird dazu Folgendes erklärt:

“Wir wollen am 28. März 2018 zeigen, dass Studentenverbindungen in der Schweiz von heute existieren. Nicht mehr und nicht weniger. Dazu planen wir gemeinsam an diesem Tag in Farben an die Schule, ans Gymnasium, oder die Hochschule zu gehen.

An jeder Uni und an vielen Mittelschulen gibt es Verbindungen, doch nur die wenigsten Schüler und Studenten kennen diese. Das soll sich ändern. An Gymnasien und Hochschulen sollen am Mittwoch, dem 28.3.2018 Verbindungsstudenten als solche erkennbar sein. Sie sollen auffallen und wahrgenommen werden, man soll sie ansprechen und mit ihnen diskutieren. Der erste Swiss Couleur Day soll Verbindungen wieder ins Bewusstsein aller rücken.”

Das ist eine höchst erfreuliche Aktion, die wir sehr begrüssen! Daran sind zahlreiche Verbindungen beteiligt, natürlich auch die Zofingia.

Informationen gibt es auf der Website

Kommentar verfassen