Sonnige Stimmung über dem Zofinger Kinderfest

Stadtammann Hans-Ruedi Hottiger und der Gemeinderat mitten im Kinderfest

Nach dem Zapfenstreich am Vorabend erlebte Zofingen am 7. Juli 2017 den heissen, sonnigen und wundervollen Haupttag des Kinderfestes. Dichtgedrängt säumte das Publikum den langen Weg des Umzugs durch die alte Innenstadt, wo das Rot-Weiss-Rot-Weiss dominierte. Kadetten, Stadtmusik, Stadtkompanie und natürlich die Jugend und zum Abschluss die Politikerinnen und Politiker – ein Schaulaufen in allerbester Stimmung. Selbstverständlich sahen wir im politischen Mittelpunkt den Stadtammann, Hans-Ruedi Hottiger. Mit ihnen dürfen die Zofinger und Altzofinger ein gutes Verhältnis pflegen, gerne auch mit Blick auf das Jubelfest 2019.

Hier einige Bildeindrücke.

Eine Antwort zu Sonnige Stimmung über dem Zofinger Kinderfest

  1. Diese Stadt kann stolz auf ihre Traditionen sein, zelebriert in den schönsten Farben dieser Welt, ein Fest für Junge und gar Politiker, und mitten drin unser CP. Félicitations! Und Achtung: Der Kadettenkommandant wird morgen mit einigen Scharmützeln zum Sieg stürmen. Mit Schall und Rauch. Herrlich. Tu felix Zofingen!

Kommentar verfassen