Ehemaliger CP wird Novize bei den Jesuiten

JesuitenFür die Zofingerfreunde um den Basler und Baselbieter Altzofinger Mathias Werfeli v/o Minu-scul war es ein sensationeller Entscheid. Für ihn selber war es ein bedeutungsvoller Gewissensentscheid. Der bekannte Zofinger, 2007/08 Basler Centralpräsident, hat sich am 21. August 2015 an einer grossartigen Fête in der Berner Blanche von seinen Zofingerfreunden verabschiedet. Er wird am 13. September ins Noviziat des Jesuitenordens eintreten und nach zwei Jahren in Nürnberg die Gelübde des Ordens ablegen, dann als Priester im Dienst des Ordens tätig werden. “Mich zieht es in die Seelsorge”, sagte er seinen Zofingerfreunden, die ihn einen tollen Abend lang hochleben liessen. Der CP der Altzofinger liess es sich nicht nehmen, ihn zu seinem Entscheid zu beglückwünschen. Ein denkwürdiger Abend zu einem denkwürdigen und lebenswichtigen Entscheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ sevenundtwenty = sixundthirty